Wusstet Ihr bereits von den enormen anitiviralen und antibakteriellen Eigenschaften von Zimt? Bevor Ihr im Winter zum Antibiotikum greift, probiert doch mal dieses Popcorn aus.

Ihr könnt Zimtrindenöl verwenden oder die wundervolle Mischung OnGuard. Kleiner Reminder: sie besteht aus wilder Orangenschale, Nelkenknospe, Zimtblatt, Zimtrinde, Eukalyptusblatt und Rosmarinblatt / Blume. Eine unheimlich warme, sinnliche, kräftigende und schützende Mischung. 
Sie duftet nicht nur herrlich weihnachtlich, sie hilft uns auch noch das Immunsystem zu stärken. Zimtrinde, Zimtblätter und Nelken bestehen in sehr hohen Anteilen aus Eugenol, welches enorm antibakterielle, antifungale, entzündungshemmende und antivirale Eigenschaften hat und sogar in der Fischzucht eingesetzt wird um Keime im Wasser abzutöten. 
Rosmarin und Eukalyptus enthalten Eukalyptol, welcher schleimlösend und ebenfalls schützend vor Viren und Bakterien wirkt. 
Orangenöl wirkt entspannend, antidepressiv, stimmungsaufhellend und beruhigend. Als schöner Nebeneffekt hilft es dem Körper, Bakterien abzuwehren.

Bitte erst für Kinder ab 6 Jahren

Du brauchst:

1 Tasse Popcornmais
1/4 Tasse Kokosöl
1/4 Tasse Ahornsiurp 
5-6 Tropfen Zimtrindenöl oder die Mischung OnGuard

Bereite das Popcorn ganz normal zu und gib es in eine große Rührschüssel.
Bring in einem kleinen Topf das Kokosöl zum Schmelzen und nimm es vom Herd.
Solange es noch flüssig ist rühre den Ahornsirup und die ätherischen Öle unter.
Heb diese Mischung nach und nach unter das Popcorn und lass alles erkalten.
Gib je nach Geschmack noch etwas Salz hinzu.
Alles noch mal durchmischen - guten Appetit!